Unterwegs in Nordost-Friesland…

Im Nordosten Frieslands befindet sich eine wunderschöne und sehr abwechslungsreiche Landschaft, in der Radfahren, Wandern und Bootfahren zu einem wahren Erlebnis wird. Mit eindrucksvoller Wattenküste, einzigartiger Naturlandschaft und prächtigem weitläufigem Panorama hat diese Region viel zu bieten. Nordost-Friesland: wirklich schön!

Picknick in den Wâlden  
Erleben Sie die Nationallandschaft Noardlike Fryske Wâlden bei einem Picknick: Nehmen Sie auf einem der elf Picknickbänken mit Informationen über die Umgebung Platz. Auf jeder Bank sind Tipps und lustige Spiele für Kinder zu finden. Zusätzliche Informationen erhalten Sie über den QR-Code auf der Picknickbank.


Diese Picknickbänke finden Sie u. a. bei Stania State in Oentsjerk, im Jachthafen De Rijd in Kollum, im botanischen Garten De Kruidhof in Buitenpost und beim Pavillion De Leyen in Rottevalle.

Nördliche Elfstädteroute auf dem Wasser
Entdecken Sie die nördliche Elfstädteroute mit dem Boot und bewundern Sie Nordost-Friesland vom Wasser aus! Diese Strecke ist für Boote mit einem Tiefgang von bis zu 1,30 m und einer Durchfahrtshöhe von höchstens 2,40 m geeignet.

Die nördliche Elfstädte-Wasserroute ist weit mehr als nur eine Verbindung zwischen den Städten im Norden Frieslands. Vom Wasser aus entdecken Sie ein herrliches Naturschauspiel: die Weite der ausgestreckten Landschaft und darüber das Wolkenpanorama des Himmels. Von der Stadt Dokkum aus können Sie mit dem Boot das Lauwersmeer einfach erreichen.

 www.dwaande.nl/de